Ab sofort kann man in England den Film „Aladdin“ in einer Zavvi exklusiven Lentikular Steelbook Edition (4K UHD + Blu-ray) vorbestellen. Der Film liegt hier in der Kinofassung/ Uncut vor, mit einer Laufzeit von 91 Min.

Tonspuren

4K UHD

  • English Dolby Atmos
  • English Dolby TrueHD 7.1

Blu-ray

  • English DTS-HD MA 5.1

Der Release ist voraussichtlich am 04.11.2019.

Jetzt bestellen

Bundle –> Steelbook + Shirt für 37,99€

Zahlen kann man bei Zavvi unter anderem per Paypal oder Kreditkarte. Der Versand kostet in der Regel pauschal 1,49€ (Stellenweise auch kostenlos). Zollgefahr ab etwa 26€ Gesamtwarenwert (wenn von Kanalinsel Jersey versendet wird). Zusätzlich kann eine Auslagepauschale der deutschen Post in höhe von 6€ erhoben werden (wird nicht fällig, wenn die Sendung beim Zollamt hinterlegt wird).

Tipp: Um Zoll und Portokosten zu sparen, empfiehlt es sich bei Steelbook Editionen, die in einem „T-Shirt“ Bundle angeboten werden, dieses zu nutzen.

Durch das Shirt liegt man zwar im Preis etwas höher, als mit dem einzelnen Steelbook, allerdings wird der Gesamtpreis um den Preis des T-Shirts reduziert. Somit ist der Gesamtpreis niedriger und man fällt unter die Zollgrenze.

Beispiel:

  • Steelbook für 32,99€
  • T-Shirt für 17,99€
  • Im Bundle-Angebot für zusammen 41,99€

Auf der Rechnung wird das Shirt vom Gesamtpreis abgezogen. Somit hat man eine Rechnung mit 24€ für das Steelbook und eine mit 17,99€ für das Shirt. Beide Summen sind nicht Zollpflichtig und es wird separat versendet.

So haben wir es selbst getestet und einiger User haben uns darüber berichtet. Das es immer zu 100% funktioniert, garantieren wir aber dennoch nicht.

Steelbook Ohne Shirt oder mit Shirt?

Mit Zollgebühren und Post-Pauschale würde man etwa 12€ drauf zahlen. (sofern das Paket überhaupt beim Zoll landet – das ist auch nicht immer der Fall).

Mit einem Shirt zahlt man etwa 9€ mehr. Nimmt man jetzt nur die Differenz, so spart man zumindest 3€. Allerdings hat man für die zusätzlich ausgegebenen 9€ als Gegenwert ein Shirt. Bei reinen Zollgebühren hat man keinen Gegenwert – nur 12€ Verlust.


 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here