Update 14.07.2019:

Amazon hat die vertauschten Cover nun richtig zugeordnet. Das 4K UHD Steelbook kann aktuell auch wieder geordert werden.


Update 10.07.2019:

Amazon listet die ersten Artworks der 2D Steelbook Edition und der 4K/2D Steelbook Edition, die aktuell allerdings vertauscht gelistet sind.

Außerdem ist die 4K/3D Steelbook Edition als Amazon exklusiv gelistet.

Die Artworks der 2D- und der 4K/2D Steelbook Editionen scheinen final zu sein. Das Artwork der 4K/3D Steelbook Edition ist noch als „vorläufiges Cover“ gekennzeichnet.


Ab sofort kann man den Film „Spider-Man: Far from Home“ in verschiedenen Steelbook Editionen vorbestellen. Der Film kommt in der Kinofassung/ Uncut mit einer Laufzeit von 129 Min.

Tonspuren

  • Deutsch DTS-HD MA 5.1
  • Englisch DTS-HD MA 5.1

Der Release ist voraussichtlich im November 2019.

Finale Artworks sind aktuell noch nicht gelistet.

Jetzt bestellen

Steelbook Edition (4K UHD + 3D) 

Steelbook Edition (4K UHD + Blu-ray)

Steelbook Edition (Blu-ray 2D)

Standard Variante (Blu-ray)

Standard Variante (Blu-ray 3D/2D)

Standard Variante (4K UHD + Blu-ray)

Importe

4 Kommentare

  1. Ja aber wenn ihr Ahnung hättet wüsstet ihr das Amazon für alles zu doof ist nicht nur das die, die Cover vertauscht haben sondern auch das es niemals 4K/3D Steels geben wird.
    (Oder Amarays etc.)
    Denn wer auch nur ein bisschen Ahnung von Technik hat weiß das 4K Fernseher keine 3D’s abspielen können genauso wenig wie 3D Fernseher 4K abspielen können und das ganze wird auch nie passieren das ist schon lange bekannt gegeben worden von den Herstellern.

    Und ihr tappt wie die Frischlinge völlig ahnungslos in die Falle der Dummheit der unfähigen Amazon Mitarbeiter sehr Traurig sowas.
    Aber immerhin Hauptsache ihr schreibt irgendwas und wenn es nur die Scheißhaus Parolen von Amazon sind.
    Und ich wette das ihr nicht mal den Schneid habt dies hier offen auf eurer Seite zu Posten.

    • Warum sollten wir nicht den Schneid haben, diesen Kommentar hier öffentlich zu machen?

      Dann möchte ich doch gerne zu deinen teils unfreundlichen und teils mit Unwissenheit behafteten Aussagen Stellung nehmen.

      1. In letzter Zeit kam es einige Male vor, das Amazon die falschen Produktbilder den falschen Produkten zugeordnet hat – das ist soweit korrekt. Das sind Fehler, die passieren, aber auch korrigiert werden. Von daher einfach abwarten. Wir haben ja beschrieben, das es sich um einen „Fehler“ handelt. Sehe die Dramatik da jetzt nicht…..

      2. Ein 4K/3D Steel wird es niemals geben?

      In Deutschland sind diese zwar noch sehr Rar, aber es wird beispielsweise in Kürze ein 4K/3D/2D Steelbook zum Film „Alita: Battle Angel“ veröffentlicht. Des weiteren werden im Ausland schon seit geraumer Zeit diverse Steelbook Editionen veröffentlicht bzw. werden sie in kürze veröffentlicht, die eine 4K Disc UND eine 3D Disc enthalten. Das wären zum Beispiel „Spider-Man : Far From“ (der Film um den es in diesem Beitrag geht), „Shazam“, „Pokémon Détective Pikachu“ oder „Godzilla King of Monsters“. Und es gibt bzw. es kommen noch mehr!

      Deine Aussage ist also völliger Quatsch.

      3. Zu begründen, das es niemals 4K/3D Steels geben wird, weil es keine passende Fernsehgeräte gibt ist ebenso völliger Quatsch.

      Zum einen – Wo ist da der Zusammenhang?

      Zum anderen gibt es durchaus TV Geräte, die 4K und 3D unterstützen (auch wenn es wenige sind z.B der Panasonic EXW784). Zudem gibt es haufenweise Beamer, die ebenfalls 4K und 3D unterstützen – sogar ganz neue Modelle (auch 8K) was für den Heimkino intosiasten sowieso nochmal interessanter sein dürfte. Da muss man nicht mal Ahnung von der Technik haben (die du nach deinen Aussagen nicht wirklich zu haben scheinst), sondern einfach nur mal schauen, was auf dem Markt angeboten wird.

      Ich denke das du hier derjenige bist, der sich als „Ahnungsloser Frischling“ darstellt.

      Mit deinen Aussagen „das Amazon für alles zu doof ist“, „unfähigen Amazon Mitarbeiter“ oder „Scheißhaus Parolen von Amazon“ habe ich das Gefühl, das du einfach nur einen Hass auf Amazon hast (jedenfalls kommt das so rüber), und das jetzt an uns auslässt.

      Naja, jetzt weißt du ja Bescheid, wie Ahnungslos wir sind.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here