Update: Microsoft hat den Vorverkauf der kommenden Xbox Konsolen mitgeteilt. Somit soll man die Konsolen ab Dienstag, den 22.09.2020, um 09:00 Uhr bestellen können.

Bleibt nur zu hoffen, das die Händler sich auch daran halten und die Konsolen nicht schon vorher in einer Nacht- und Nebel Aktion überraschend zum Verkauf frei geben.

Die „Xbox Series X“ soll 499€ kosten und die kleinere Digitale Variante „Xbox Series S“ liegt bei 299€.

Jetzt bestellen

Bei Microsoft –> Xbox Series X/ Series S

Bei Amazon –> Xbox Series X/ Series S

Bei MediaMarkt –> Xbox Series X/ Series S

Bei Saturn –> Xbox Series X/ Series S

Bei Otto –> Xbox Series X/ Series S

Bei Gamestop –> Xbox Series X/ Series S

Bei Expert –> Xbox Series X/ Series S


Technische Daten der Xbox Series X

CPU 8x Cores @ 3.8 GHz (3.6 GHz w/ SMT) Custom Zen 2 CPU
GPU 12 TFLOPS, 52 CUs @ 1.825 GHz Custom RDNA 2 GPU
Die Size 360.45 mm2
Process 7nm Enhanced
Memory 16 GB GDDR6 w/ 320b bus
Memory Bandwidth 10GB @ 560 GB/s, 6GB @ 336 GB/s
Internal Storage 1 TB Custom NVME SSD
I/O Throughput 2.4 GB/s (Raw), 4.8 GB/s (Compressed, with custom hardware decompression block)
Expandable Storage 1 TB Expansion Card (matches internal storage exactly)
External Storage USB 3.2 External HDD Support
Optical Drive 4K UHD Blu-Ray Drive
Performance Target 4K @ 60 FPS, Up to 120 FPS

Anschlüsse

3 USB 3.2-Anschlüsse
1 Netzkabel-Anschluss
1 LAN-Anschluss
1 HDMI 2.1-Ausgang
1 Steckplatz für Speicherkarten auf der Rückseite

Technische Daten der Xbox Series S

CPU: AMD Zen 2 mit 8 Kernen – 3,6 GHz
GPU: Bis zu 4 Teraflops (AMD RDNA2) – 20 CUs mit 1.565 MHz
RAM: 10 GB GDDR6 insgesamt
Festplatte: NVME-SSD mit 512 GB
Laufwerk: Nein
Raytracing: Ja
Video Features: Natives 1440p, 60 bis zu 120 fps, Variable Rate Shading, Variable Refresh Rate, HDMI 2.1-Support, 4K-Upscaling für Spiele
Anschlüsse: HDMI-Out, 3x USB, Storage Expansion, Ethernet, Strom

 

Xbox Series X/ Series S Controller

  • neues Steuerkreuz soll „best of both worlds“ bieten
  • Share-Button
  • Weniger Latenz
  • USB-C
  • Betrieb via AA-Batterien oder externen Akku

Abwärtskompatibilität – kann man Xbox One Spiele auf der Xbox Series X spielen

Die Xbox Series X ist vollständig Abwärtskompatibel und es können somit Spiele der Xbox One und auch der vorherigen Generationen auf der neuesten Konsole gespielt werden. Dies bestätigte Microsoft bereits im Februar 2020. Gleich zum Release soll die Konsole bereits mit tausenden Titeln kompatibel sein.

Außerdem können auch sämtliche Xbox One Controller auf der neuen Konsole verwendet werden.

Jetzt bestellen

Bei Microsoft –> Xbox Series X/ Series S

Bei Amazon –> Xbox Series X/ Series S

Bei MediaMarkt –> Xbox Series X/ Series S

Bei Saturn –> Xbox Series X/ Series S

Bei Otto –> Xbox Series X/ Series S

Bei Gamestop –> Xbox Series X/ Series S

Bei Expert –> Xbox Series X/ Series S


 

5 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte gib hier deinen Namen ein