[Review] Dracula (1931) 4K UHD Steelbook (inkl. Blu-Ray)

7.2
Zusammenfassung: Der nun 90-jährige Dracula (1931) kann auch heute noch überzeugen. Dieser zeitlose Klassiker ist zwar nicht mehr gruselig, aber ein gutes Beispiel für Filme seiner Zeit. Die hier vorliegende Version lässt ihn mit seiner Auflösung und HDR Einsatz besser als jemals zuvor aussehen. Zwar sah auch die vorherige, auf der gleichen Restaurierung beruhende Blu-Ray Disc schon sehr gut aus, aber die 4K Ultra HD Blu-Ray Disc kann sich erneut von dieser absetzen. Der englische sowie deutsche Audiotrack ist so gut wie es für einen Film dieser Zeit eben möglich ist. Das Steelbook passt gut zu den anderen Veröffentlichungen dieser Reihe, lässt aber Prägungen und Glosseffekte vermissen.

Das Dracula (1931) 4K UHD Steelbook (inkl. Blu-Ray) wurde uns von Universal Pictures Home Entertainment für das Review bereitgestellt. Dies hat keinen Einfluss auf die hier getroffenen Aussagen und Bewertungen.

In der ersten offiziellen Verfilmung von Bram Stokers Roman, basierend auf dem gleichnamigen Theaterstück, reist der titelgebende Vampir Dracula nach London. Nachdem er hier seine ersten Opfer gefunden hat, beginnt sein Gegner, kein anderer als Professor Van Helsing, ihn zu jagen.
Bela Lugosi, welcher durch diesen Film eine der Größen im damaligen Horrorgenre wurde, spielt hier den Grafen in seiner sehr eigenen, aber außergewöhnlichen Art. Mit seinem Auftreten als blutsaugender, aber kultivierter Aristokrat und seinem unverwechselbaren Akzent ging er in die Filmgeschichte ein. Das Spiel mit dem Licht und Schatten und die beeindruckenden Sets tragen weiterhin einen großen Teil zur Stimmung des Films bei.
In der heutigen Zeit wird Dracula (1931) vermutlich niemanden mehr gruseln, dennoch handelt es um einen Meilenstein der Filmgeschichte, der im Kontext der damaligen Zeit gesehen werden muss. Auch darf nicht vergessen werden, dass er eines der ersten filmischen Universen, das Universal Monsters Universum, startete.

Bereits vor einigen Jahren wurde eine 4K Restauration inklusive Neuabtastung vom Originalmaterial des Films durchgeführt. Die HD Blu-Ray Disc Variante dieser, welche auch hier beiliegt, wurde zuvor bereits einzeln und in einem Boxset mit anderen Universal Monsters Filmen veröffentlicht. Verglichen zu dieser sieht die neue 4K UHD Disc noch besser aus. Sie überzeugt dabei vor allem durch die Nutzung des erhöhten Farbraums von HDR10. Dies macht bei diesem Schwarz/Weiß Film vor allem einen Unterschied in seinen verbesserten Grauabstufungen. Dadurch ist es ihm möglich tiefere Schwarztöne und hellere Weißtöne zu erreichen, was eine noch genauere und passendere “Farbstimmung” erlaubt. Auch ist ein  sichtbarer Unterschied durch die erhöhte Auflösung auszumachen.

Der Ton liegt in englischen verlustfreien DTS-HD MA 2.0 mono, in deutschen DTS 2.0 mono sowie in weiteren Tonspuren vor. Über die ganze Laufzeit ist ein Rauschen zu hören, dies ist auf das Originalmaterial zurückzuführen. Dialoge und Effekte sind aber zum größten Teil gut verständlich. Ein objektbasierter Audiotrack hätte vermutlich nur wenig beigetragen, da der hier vorliegende schon so gut klingt, wie es für einen Film dieses Alters möglich ist.

Die Extras sind jeweils auf der 4K Ultra HD Blu-Ray Disc sowie auf der 1080p HD Blu-Ray Disc enthalten. Zu diesen gehört unter anderem die spanische Version des Films, welche auch in 4K und HDR vorliegt. Weiterhin ist ein halbstündiger Rückblick auf die Dreharbeiten sowie ein auch mehr als halbstündiger Beitrag über Bela Lugosi inbegriffen. Besonders interessant ist das Featurette über die Restauration des Filmmaterials. Im „Dracula Archive“ sind zudem verschiedene Bilder zum Film zu sehen. Darüber hinaus bietet das Bonusmaterial alternative Abspielmöglichkeiten des Filmes: Wer direkt beim Schauen noch mehr über Dracula (1931) erfahren will, hat die Möglichkeit ihn mit Kommentar des Filmhistorikers David J. Skal abzuspielen. Interessierte können der Film aber auch mit alternativem Soundtrack von Philip Glass oder mit der „Monster-Musik“ – Infos in Textform über die Entstehung des Films – wiedergegeben.
Abschließend gibt es, wie so üblich, noch diverse Trailer zu diesem und späteren Filmen des Franchises.

Das passend zum Film gehaltene Schwarz/Weiße Steelbook zeigt einen nebelumwobenen Dracula und einen weit entfernten transilvanischen Hintergrund auf dem Cover. Auf der Rückseite ist ein Still des Films mit dem Grafen und Mina in seinen Armen abgebildet. Am unteren linken Rand der Rückseite ist sehr klein das Universal Pictures Home Entertainment Logo sowie Urheberrechtsinformationen abgedruckt. Ebenso ist Innenseitig ein Standbild des Films zu sehen: Der Graf kauert hier über der schlafenden Mina. Den Spine ziert der klassische „Dracula“ Schriftzug und das Universal Pictures Logo. Die Discs sind mit dem jeweiligen Medientyp sowie den Universal Pictures Logo und dem FSK Symbol bzw. den verschiedenen Alterseinstufungen bedruckt. Die HD Blu-Ray Disc hat dabei ein schönes gezeichnetes Artwork und den “Dracula” Schriftzug, wohingegen auf der 4K Ultra HD Blu-Ray das Gesicht des Grafen abgebildet ist.
Persönlich finde ich, dass das Steelbook zwar nicht das schönste Design hat, aber dennoch die Stimmung des Films recht gut abbildet. Es passt sehr gut zu den anderen Veröffentlichungen dieser Reihe (Frankenstein (1931), Der Unsichtbare (1933) und Der Wolfsmensch (1941)). Weiterhin gibt es leider keine Glosseffekte oder Prägungen, welche das Gesamtbild aufgewertet hätten. Mir persönlich hätte ein gezeichnetes Artwork, das Elemente des Filmes aufgreift, vermutlich besser gefallen.

Features

Technische Details

4K Ultra HD Blu-Ray Disc:
Auflösung: 3840x2160p nativer 4K Scan
Format: 1.33:1
Schwarz/Weiß in HDR10

1080p HD Blu-Ray Disc:
Auflösung: 1920x1080p basierend auf nativen 4K Scan
Format: 1.33:1

Tonspuren

Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Deutsch: DTS Digital Surround 2.0 Mono
Französisch: DTS Digital Surround 2.0 Mono
Italienisch: DTS Digital Surround 2.0 Mono
Spanisch: DTS Digital Surround 2.0 Mono

Untertitel
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Bonusmaterial

Spanische Version von Dracula (1931) mit Einführung von Lupita Tovar Kohner
Auf den Spuren von Dracula
Lugosi: Fürst der Finsternis
Dracula: Die Restaurierung
Dracula Archive
Trailer-Galerie
Monster-Musik
Alternative Filmmusik von Philip Glass
Filmkommentare mit Filmhistoriker David J. Saal
Filmkommentar mit Drehbuchautor von Mel Brooks’ Dracula Steve Haberman

7.2 Gesamtwertung
Dracula (1931) 4K UHD Steelbook (inkl. Blu-Ray)

Der nun 90-jährige Dracula (1931) kann auch heute noch überzeugen. Dieser zeitlose Klassiker ist zwar nicht mehr gruselig, aber ein gutes Beispiel für Filme seiner Zeit. Die hier vorliegende Version lässt ihn mit seiner Auflösung und HDR Einsatz besser als jemals zuvor aussehen. Zwar sah auch die vorherige, auf der gleichen Restaurierung beruhende Blu-Ray Disc schon sehr gut aus, aber die 4K Ultra HD Blu-Ray Disc kann sich erneut von dieser absetzen. Der englische sowie deutsche Audiotrack ist so gut wie es für einen Film dieser Zeit eben möglich ist. Das Steelbook passt gut zu den anderen Veröffentlichungen dieser Reihe, lässt aber Prägungen und Glosseffekte vermissen.

Story
7.0
Bild
8.0
Ton
7.0
Ausstattung
8.0
Verpackung/ Edition
6.0
PROS
  • Klassischer Film
  • Bela Lugosis als Dracula
  • Beeindruckende Sets
  • Stimmungsvolle Lichtsetzung
  • Erhöhter Graustufenbereich
  • Mehr Details durch höhere Auflösung
CONS
  • Starkes Filmkorn
  • Rauschiger Ton
  • Unaufregendes Steelbook
Bestellmöglichkeiten
 
Die auf der Webseite angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Eventuell anfallende Versandkosten werden bei den auf der Webseite angezeigten Preisen nicht berücksichtigt. Bei Bestellungen außerhalb der EU können unter Umständen Zollgebühren entstehen. Alle hier ausgehenden Shopping-Links sind "Partner Links" (markiert mit ">"). Für einen Verkauf über einen solchen Link, erhalten wir eine kleine Provision vom jeweiligen Partnershop. Für euch fallen dabei natürlich keine zusätzlichen Kosten an. Vielen Dank für die Unterstützung.
Weiteres

Aktuell sind keine Kommentare vorhanden

Dein Kommentar

Collectors-Junkies
Logo

Newsletter

Abonniere einen unserer Newsletter und bleib auf dem laufenden. Du bekommst 1x pro Tag unsere aktuellen News in dein E-Mail Postfach

Wähle zwischen

Zur Newsletter Auswahl

News & Deals App

Täglich aktuelle Neuigkeiten sowie Angebote aus den Bereichen Filme, Games und Collectibles direkt per App auf dein Smartphone.

Kostenlos downloaden