„Werner 1-5“ jeweils im 4K Mediabook ab 4. Quartal 2024

Nameless kündigt für das vierte Quartal dieses Jahres die deutschen Zeichentrick-Komödien „Werner 1-5“ jeweils in 3 Mediabook Editionen inklusive 4K UHD, Blu-ray und Booklet an. Die Editionen sind auf je 333 Exemplare limitiert, wobei die Mediabooks mit dem Cover B gemeinsam als Bundle in einem Schuber erscheinen.

Tonspuren

  • Deutsch DTS-HD HR 5.1

Bonusmaterial Werner – Beinhart! (1990)

  • Audiokommentar von Regisseur Michael Schaack

Bonusmaterial Werner – Das muss kesseln!!! (1996)

  • Making-of
  • Interview Rötger Feldmann
  • Interview Michael Schaack, Regie
  • Featurette
  • Den Machern über die Schulter geschaut
  • Musikvideo
  • Audiokommentar mit Michael Schaack

Bonusmaterial Werner – Volles Rooäää!!! (1999)

  • Making-of
  • Pop Video

Bonusmaterial  Werner – Gekotzt wird später! (2003)

  • Making of
  • Video von der Premierenfeier
  • Brösel demonstriert in Travemünde sein Auto
  • Trailer „Gekotzt wird später“

Bonusmaterial  Werner – Eiskalt! (2011)

  • Making of
  • Mini Making of
  • Brösel’s Biker Backstage
  • Interviews
  • Darsteller-Infos

Weitere Infos zu den Editionen und zum Vorbestellstart werden noch bekannt gegeben.

Als Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC, Ebay & weiteren Shops verdienen wir an qualifizierten Verkäufen (ohne Mehrkosten für euch) – Mit „>;“ markierter Link = Partnerlink – Danke für die Unterstützung! • VSK werden bei den angezeigten Preisen nicht berücksichtigt • Außerhalb der EU können Zollgebühren entstehen  • Angaben ohne Gewähr.

Als Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC, Ebay & weiteren Shops verdienen wir an qualifizierten Verkäufen (ohne Mehrkosten für euch) – Mit „>;“ markierter Link = Partnerlink – Danke für die Unterstützung! • VSK werden bei den angezeigten Preisen nicht berücksichtigt • Außerhalb der EU können Zollgebühren entstehen  • Angaben ohne Gewähr.

Weitere News
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meist Gevotet
Inline Feedbacks
View all comments
Gast
Alex Z.
18. Juni 2024 7:12

Ja wow die Preisvorstellungen sind ja ziemlich realitätsfremd. Also ich denke das der Grundpreis inkl. UHD bei 40 Euro pro Mediabook liegt. Also ich mag die Werner Filme aber ob ich 200 Euro für alle Teile ausgeben werde das denke ich nicht. Was die Verfügbarkeit angeht…..hmmm wird eher länger erhältlich sein.

Gast
Mox
16. Juni 2024 16:20

Absolut uninteressant. Die Filme sind einfach nur dämlich. Unglaublich, dass diesen Mist überhaupt jemand (im Mediabook) kauft.

Gast
Peter Mann
16. Juni 2024 19:13
Antwort an  Mox

ok

Gast
Heinz
18. Juni 2024 14:19
Antwort an  Mox

Das kommt daher, das jeder Mist im Mediabook erscheint.

Gast
rondell1969
15. Juni 2024 20:24

Hatte das erst so verstanden, das alle 5 Teile in einem Mediabook zusammen sind und es davon dann 3 verschiedene Editionen gibt. So kann Nameless natürlich wesentlich mehr Geld scheffeln, wenn es pro Edition 5 einzelne Mediabooks gibt.
Da ich Nameless aber ohnehin nicht in ihrer Verkaufspolitik unterstütze, sind mir die Preise und die Filme aber letztlich eh egal. Wer das unterstützt, hats auch nicht besser verdient…

Gast
Joe
15. Juni 2024 12:44

Nett aber wird zu teuer sein + schnell ausverkauft.

Gast
Christian
15. Juni 2024 10:02

Schon die Ankündigung schreit ausschließlich nach Geldschneiderei.
Alle teile bekommt man auf Blu-ray zusammen ok einer Box, für 20-30€.
Hier will man sicher 30-40€ pro Film haben.
Was bei Trickfilm dann am 4K so viel besser sein soll, kann mir ja gern jemand verraten.
Ich passe hier leider.
Habe die dvd und die blu ray box.
Genügt mir.

Gast
schnitzel
15. Juni 2024 11:43
Antwort an  Christian

Was bei einem Trickfilm in 4K so viel besser sein soll, kann ich dir gerne erklären:

Native 4K-Auflösung, besserer Kontrast und mehr Farbrillanz dank HDR, feinere Farbabstufungen dank 30 Bit (1,07 Milliarden Farben statt 16,7 Millionen).

… zugegeben, auf dem Papier sieht es beeindruckend aus, ist aber in der Praxis nicht jedermann ersichtlich. Konnte die Blu-ray bei Einführung noch mit einem deutlich schärferen Bild (das neue HD-Erlebnis wurde gut beworben) und mit verlustfreiem HD-Ton punkten, bietet die UHD nur einen Mehrwert in Bild. Daher sollte das Gesamtpaket immer in Relavation zum Preis gesehen werden. Und hier muss jeder für sich entscheiden, ob eine schicke Verpackung und ein besseres Bild, den 4-fachen Preis einer Blu-ray rechtfertigen. Also ich wäre da wahrscheinlich raus…

Der Preis der Gesamtbox, also alle 5 Mediabooks, liegt dann wahrscheinlich bei 130 bis 150 €.

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von schnitzel
Gast
Christian
15. Juni 2024 15:56
Antwort an  schnitzel

Danke für die Details. ;-)
Im direkten Unterschied mag man die intensiveren Farben Vll merken…Weltverändernd wird es aber wohl nicht sein.
Wie du schon schriebst, muss da jeder selbst wissen, ob einem das Ganze zu einem sicher stolzen Preis wert ist.
Ich bleibe auf jeden Fall dabei und überlasse das Glücksspiel, eine dieser nameless Ausgaben zu bekommen, gerne Anderen ;-)

Collectors-Junkies
Logo

Newsletter

Abonniere einen unserer Newsletter und bleib auf dem laufenden. Du bekommst 1x pro Tag unsere aktuellen News in dein E-Mail Postfach

Wähle zwischen

Zur Newsletter Auswahl